10 Tipps gegen Bluthochdruck

Bluthochdruck ist eine der Volkskrankheiten schlechthin: Etwa 25 bis 30 Millionen Menschen in Deutschland leiden an der sogenannten Hypertonie. Wir geben Ihnen 10 Tipps, wie Sie Ihren Blutdruck natürlich senken können.

1. Mediterrane Ernährung

Fisch, Meeresfrüchte, Geflügel, Gemüse, Olivenöl – die Mittelmeerküche ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Mit einem mediterranen Speiseplan wirken Sie Bluthochdruck vor und halten die Blutgefäße gesund.

2. Kräuter statt Salz

Zu viel Salz im Blut verengt die Gefäße, was bei Bluthochdruck vermieden werden sollte. Verwenden Sie lieber leckere Kräuter wie Basilikum, Liebstöckel und Bärlauch. Auch Knoblauch und Zwiebeln können erhöhte Werte senken.

3. Nüsse

Nüsse sind reich an ungesättigten Fettsäuren und enthalten viel Magnesium, weshalb sie sich positiv auf den Blutdruck und die Blutfettwerte auswirken.

4. Ausreichend Vitamin D

Durch Sonnenlicht wird Vitamin D aktiviert, das die Zellfunktionen des Körpers unterstützt. Ein Mangel an Vitamin D fördert jedoch das Risiko für Bluthochdruck. Wer an Vitamin-D-Mangel leidet, kann auf hilfreiche Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen.

5. Übergewicht abbauen

Übergewicht kann zu hohem Blutdruck führen. Ein guter Grund, den inneren Schweinehund zu überwinden und sein Körpergewicht zu reduzieren.

6. Regelmäßiger Ausdauersport

Nordic Walking, Radfahren, Wandern oder Schwimmen sind effektive Maßnahmen, um den Bluthochdruck zu senken.

7. Entspannung

Dauerhafter Stress kann den Blutdruck in die Höhe treiben. Entspannungstechniken wie Yoga, autogenes Training oder Qi Gong können den Stresspegel senken.

8. Kneipp-Anwendungen

Regelmäßige Wechselduschen oder ansteigende Armbäder helfen, den Blutdruck zu senken. Denn das Wechselspiel zwischen Wärme und Kälte trainiert die Gefäße und verbessert die Herzdurchblutung.

9. Mit dem Rauchen aufhören

Raucher sind anfälliger für Bluthochdruck. Sagen Sie dem Nikotin den Kampf an und reduzieren Sie damit auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

10. Alkohol nur in Maßen

Zu viel Alkohol kann den Blutdruck steigern. Männer sollten deshalb täglich nicht mehr als 30 Gramm Alkohol zu sich nehmen, Frauen nicht mehr als 20 Gramm. 

Gesundheit

Im Notfall

Apotheken-Notdienst:
0800 00 22 8 33 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)
22833*
www.akwl.de

Giftnotruf:
0228 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:
116 117

* Nächste Notdienst-Apotheke per SMS (69 ct/SMS): SMS mit apo oder PLZ an 22833. Oder per Anruf ohne Vorwahl unter 22833 (36 ct/Min). Erreichbar aus allen Netzen.

Fragen?

Haben Sie Fragen?