Heilende Wärme

In Finnland gibt es mehr Saunen als Autos. Kein Wunder, denn die heilenden Kräfte von Wärme sind den Finnen schon seit Jahrhunderten bekannt. Wenden wir Wärme an, dehnen sich unsere Blutgefäße aus und unsere Durchblutung nimmt zu. Abwehrzellen gelangen so schneller zu geschädigtem Gewebe und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Gleichzeitig steigert die Durchblutungsförderung unsere Stoffwechsel­prozesse, sodass Gewebe besonders gut mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Stoffwechselprodukte werden dadurch noch schneller abtransportiert, wodurch sich verspannte Muskeln oder Krämpfe lösen. Fragen Sie in Ihrer VIVAS Apotheke nach Pflastern oder Cremes mit therapeutischer Tiefenwärme. Wir beraten Sie gerne zu den vielfältigen Möglichkeiten der Wärmetherapie.

Gesundheit

Im Notfall

Apotheken-Notdienst:
0800 00 22 8 33 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)
22833*
www.akwl.de

Giftnotruf:
0228 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:
116 117

* Nächste Notdienst-Apotheke per SMS (69 ct/SMS): SMS mit apo oder PLZ an 22833. Oder per Anruf ohne Vorwahl unter 22833 (36 ct/Min). Erreichbar aus allen Netzen.

Fragen?

Haben Sie Fragen?